Bernd Strobel

Vorstandsmitglied der Hohenzollerischen Landesbahn (HzL) und der Südwestdeutschen Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG) i. R., Tübingen

Wenn man die Menschen für öffentlichen Nahverkehr gewinnen will, muss man sie direkt dort abholen, wo sie wohnen, und sie bis zu ihrem Ziel bringen. Wenn viele Menschen umsteigen, verspreche ich mir davon eine Lösung unserer Verkehrsprobleme in Tübingen. Ganz ähnlich wird sich das in Reutlingen auswirken, ebenso im Zollernalbkreis und der gesamten Region. Nicht zu vergessen: Die RegionalStadtbahn nützt dem Klimaschutz und der Luftreinhaltung. Durch diese Bahn bekommen wir die Chance, die städtebauliche Situation in Tübingen umzugestalten und sie zu verbessern – beispielsweise durch eine Ausdehnung der Fußgängerzonen mit ihren Einkaufsmöglichkeiten.

Von | 2018-03-09T13:23:04+00:00 März 9th, 2018|Ich bin dafür|0 Kommentare